Home    Studium & Lehre    Auswahl der Teilnehmer

 Ausdrucken  Seite per E-Mail versenden

Studium & Lehre

Die Aufgabe, einen Fragebogen im Rahmen einer Abschlussarbeit wie einer Diplomarbeit, Magisterarbeit, Dissertation, Bachelorarbeit oder Masterarbeit zu erstellen, ist individuell sehr unterschiedlich, je nach Fachrichtung und Fragestellung. Jedoch verbindet diese Arbeiten der wissenschaftliche Anspruch. Daher gibt es auch einige Punkte, die unabhängig vom Studienfach zu beachten sind.

Laden Sie hier einen allgemeinen Leitfaden zur Erstellung  eines Fragebogens im PDF-Format herunter:

 Leitfaden zur
Fragebogenerstellung
[1425 KB]
  Falls Sie noch keinen Acrobat
Reader haben, klicken Sie hier.


Auf dieser Seite finden Sie Informationen zu folgenden Themen:
 Fragestellung und Hypothesengenerierung
 Auswahl der Methodik
 Auswahl der Teilnehmer
 Fragebogenerstellung
 Vorteile einer Onlinebefragung
 Datenauswertung
 Vorlagen / Beispiele
 Checkliste Fragebogenerstellung
 Leitfaden Fragebogenerstellung (allgemein)
 Anleitung für SPSS

Auswahl der Teilnehmer

Je nach Fragestellung und Untersuchungsmethodik benötigt man eine unterschiedlich große Teilnehmerzahl. Wichtig ist, sich zunächst über die Grundgesamtheit für die Untersuchung klar zu werden. Grundgesamtheit bezeichnet alle Personen, über die man durch die Untersuchung eine Aussage treffen möchte. Es gibt nun unterschiedliche Möglichkeiten, Teilnehmer aus diesem Kreis auszuwählen. Dabei unterscheidet man Vollerhebungen, Stichprobenerhebungen und Fallstudien.

 

Vollerhebungen sind Untersuchungen, an denen alle Mitglieder einer bekannten Gruppe teilnehmen. Je nach Art und Größe der Grundgesamtheit kann dies jedoch sehr schwierig sein. Daher greift man oft auf Stichprobenerhebungen zurück. Wichtig ist dabei, dass die Stichprobe repräsentativ für die Grundgesamtheit ist, über die man eine Aussage treffen möchte, d.h. sie sollte ihr in den entscheidenden Merkmalen entsprechen. Bei einer Stichprobenerhebung kann man von einer Faustregel von mindestens 10 - 15 Teilnehmern pro Hypothese ausgehen, deren Daten in die endgültige Auswertung mit eingehen sollten. Fallstudien sind Untersuchungen, die sich nur mit einzelnen Personen beschäftigen. Oft werden diese Personen aufgrund von besonderer Expertise oder anderen herausragenden Merkmalen ausgewählt.

Rückfragen/ Kontakt

Falls Sie noch Rückfragen zu dem Thema Abschlussarbeiten haben oder Hilfe benötigen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Über 2ask

Mit dem Internetdienst 2ask können Sie Ihren Fragebogen für die Online Umfragen einfach erstellen, durchführen und auswerten. Ihre Umfrage für Diplomarbeiten oder andere Abschlussarbeiten können Sie mit diesem Tool auf einfachste Weise einpflegen und an das Ihr gewünschtes Design anpassen. So gelangen Sie schnell und kostengünstig zu Ihrer Onlinebefragung für Abschlussarbeiten. Nach der Anmeldung zu unserem kostenlosen Testtarif können Sie die Software ausprobieren, zudem stehen Ihnen Vorlagen und Muster für Fragebögen zur Verfügung und Sie können Beispiele für Umfragen einsehen.
Falls Sie die Durchführung einer gemischten Befragung (Online und Papier-Bleistift) planen, können wir Sie auch in deren Abwicklung unterstützen.

Für Studierende und für Hochschulen bieten wir spezielle, kostengünstige Produktpakete an.

Die Angebote für Studierende finden Sie im Bereich: Studenten-Pakete
Die Angebote für Hochschulen finden Sie im Bereich: Hochschul-Pakete
07531 4570725
  • 30 Tage kostenlos testen
  • voller Funktionsumfang
  • keine Kündigung erforderlich
Kostenlose Beratung
07531 4570725
Wir beraten Sie gerne.
Referenzen
weitere Referenzen