http://www.2ask.de/Reliabilitaet--478d309.html

  zur Startseite von 2ask

Reliabilität

Unter Relibilität versteht man den Grad der Zuverlässigkeit oder Genauigkeit mit der ein Erhebungsinstrument funktioniert. Dabei unterscheidet man die Retest-Reliabilität, Paralleltest-Reliabilität, Split-Half Reliabilität und die interne Konsistenz. Bei der Retest- Reliabilität geht es darum, ob eine erneute Untersuchung einer Person (unter den selben Vorraussetzungen!) das selbe Ergebnis liefert. Bei der Paralleltest Methode erstellt man zwei gleichwertige Untersuchungen die dasselbe Ergebnis liefern sollten. Bei der Split-Half Methode teilt man einen bestehenden Fragebogen in zwei Teile und untersucht ob beide Teile das selbe messen. Bei der internen Konsistenzanalyse oder auch Itemanalyse wird jedes einzelnen Item mit jedem anderen Item verglichen. Wichtig ist, dass sich die letzten beiden Verfahren nur eignen , wenn die Untersuchung sich nur mit einem Konzept beschäftigt. Bei mehrdimensionalen Untersuchungen müssen auch mehrere Konsistenzanalysen durchgeführt werden.
Ausdrucken
http://www.2ask.de
Tel.://07531 4570725E-Mail://info@2ask.de
Fenster schließen